Albrecht Müller schreibt auf der NachDenkSeite kritisch über den Finanztest und die mit Riester-Versicherungsverträgen verbundenen extrem hohen Kosten: Link dorthin. Tatsächlich ein Beitrag, der zum Nachdenken anregt.

Auch ich lese regelmäßig den Finanztest und ich halte diese Zeitschrift im Großen und Ganzen für sehr gut. Hin und wieder muss ich mich jedoch  über – aus meiner Sicht – sehr schlechte Artikel darin verwundern. Ich habe auch schon zwei Mal einen Leserbrief an den Finanztest geschrieben, in denen ich auf sachliche Fehler in den Artikeln hingewiesen habe. Diese Leserbriefe blieben unveröffentlicht und unbeantwortet. Da ich ja jetzt dieses Weblog betreibe, stelle ich meine kritischen Bemerkungen zum Finanztest einfach ohne Umschweife online.

Siehe beispielsweise: „Finanztest checkt Fondsdepots„.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)