Experten sind überrascht über den schnellen Ölpreis-Anstieg

j0433786Ein aktueller Handelsblatt-Artikel hat den Titel  Beim Ölpreis regiert das Prinzip Hoffnung. Darin heißt es, dass Experten überrascht sind über den raschen Preisanstieg beim Rohöl. Leider glänzen Experten regelmäßig damit, dass sie den Ölpreis komplett falsch prognostizieren. Interessant fand ich hier einen Vortrag von Frau Dr. Karin Kneissl, den ich jüngst gehört habe. Sie sagte auch, dass es unmöglich ist, den Ölpreis vorherzusagen, selbst dann wenn man recht damit hat, dass sich die Ölreserven verknappen werden. (Link dorthin)

2 Antworten
  1. @krib DAT
    @krib DAT says:

    ich habe in der letzten Zeit unterschiedliche Analyseprogramme
    für den Energiesektor entwickelt und bin der Meinung, dass durch die
    Eröffnung der ersten Ölpipeline zwischen Russland und China ab 3.01.2011 unsere Ölpreise jetzt richtig in die Höhe gehen. Ab Ende 2015 sollen dann auch noch vom Energiekonzern Gazprom jährlich 30 Milliarden Kubikmeter Erdgas an die staatliche China Petroleum geliefert werden. Denn nun will Moskau den Öl + Gasverkauf auf den asiatisch-pazifischen Märkten ausweiten und damit seine Abhängigkeit von europäischen Kunden verringern. Diesbezüglich werden in Zukunft enorme Energie Preisveränderungen auf uns zu kommen.

    Antworten
    • Peterreins
      Peterreins says:

      Vielen Dankm für Ihre Einschätzung. Ich muss aber ehrlich sagen, dass ich überhaupt nichts von solchen Zukunftsprognosen halte. Die Erfahrung zeigt, dass es fast immer ganz anders kommt als man denkt.

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)