Beiträge

Menschen glauben immer wieder, dass der Weltuntergang nahe ist

Kann sich noch jemand an die Monate vor dem Jahreswechsel 1999/2000 erinnern? Damals glaubten viele, dass aufgrund dieses Jahreswechsels so viele Computersysteme verrückt spielen würden, dass wir alle in ein Chaos stürzen würden. Auch andere Weltuntergangsszenarien schwirrten in dieser Zeit durch so manchen Kopf.

Nachfolgend ein paar Gedanken zum Thema Weltuntergang …

Weiterlesen

Ist Inflation eine Gefahr?

Im Euro-Raum hatten wir in 2009 eine extrem niedrige Inflationsrate. Zeitweise hatten wir sogar deflationäre Tendenzen. (Siehe diesen SZ-Artikel) Also das genaue Gegenteil einer Inflation. Dennoch hört und liest man ständig davon, dass eine große Inflation, vielleicht sogar eine Hyperinflation droht. In der Presse kann man Artikel lesen, wie man sich gegen Inflationschützen kann. Und Heerscharen von Anlageberatern bieten freudig ihre Dienste an, um den Inflations-verängstigten Anleger gegen das Schreckgespenst der Geldentwertung zu schützen.

Was ist von all dem zu halten?

Weiterlesen

Das, was nicht ist, interessiert mehr als das, was ist

j0434835Ich habe einen Neffen, der vier Jahre alt ist. Und wie viele Jungs in seinem Alter liebt er Autos. Deswegen habe ich ihm vor sechs Wochen ein Spielzeugauto geschenkt. In der Schachtel war neben dem Auto auch noch ein kleiner Katalog weiterer Spielzeugautos derselben Firma.

Erst vor ein paar Tagen habe ich ihn wieder gesehen. Und da war ich doch überrascht …

Weiterlesen

Wer hat Angst vorm Wasserschaden, wenn es brennt?

In vielen meiner Beratungsgesprächen, die ich aktuell führe, sprechen Anleger davon, dass sie Angst vor einer Hyperinflation haben. Vielleicht ist diese Angst auch berechtigt, Fakt jedoch ist, dass wir derzeit eher das gegenteilige Problem haben: Die Gefahr einer Deflation…

Weiterlesen