Manchmal höre ich von Anlegern: „In diesem Marktumfeld sollte man keine Aktien kaufen“ oder „Erst, wenn sich die Lage wieder entspannt hat, steige ich wieder in Aktien ein.“ Viele Menschen glauben an Timing, das heißt, dass es richtige und falsche Zeitpunkte gibt, um Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Ich hingegen halte überhaupt nicht von […]

In der Süddeutschen Zeitung vom 20.08.2020 hat Harald Freiberger einen Artikel geschrieben mit dem Titel „Helden für einen Tag“. Darin geht es um Crash-Propheten wie beispielsweise Mark Friedrich/Matthias Weik, Max Otte oder Dirk Müller. Ich werde im Rahmen meiner Vermögensberatung immer wieder auf diese Autoren und deren Bücher angesprochen. Sie führen in Ihren jeweiligen Werken […]

Wir haben im Laufe dieses Jahres einen Konjunkturrückgang um etwa 10% aufgrund von Corona. Das ist wirklich enorm. Wie es künftig weitergehen wird, kann niemand sagen. Es gibt Leute, die mit einer zweiten Infektionswelle rechnen und damit, dass dann noch einmal die Wirtschaft stark zurückgehen wird. Ja, das könnte passieren. Es könnte aber auch sein, […]

Seit einigen Wochen höre ich fast allen Anlegern und auch von einigen Vermögensberatern, mit denen ich spreche folgendes: Ja, die Aktienkurse steigen zwar gerade, aber wenn erst das volle Ausmaß der Corona-Krise klar wird, dann werden die Kurse wieder fallen. Nicht wenige rechnen mit einem regelrechten Crash, den sie dann für den Einstieg bzw. Wiedereinstieg […]

Viele Anleger meinen, dass sie täglich das Börsengeschehen beobachten müssen, wenn sie in Aktien einsteigen wollen. Manchmal höre ich Aussagen wie: „Ich kann nicht in Aktien investieren, weil ich nicht die Zeit habe, ständig nach den Kursen zu schauen.“ Man hat hier das Bild eines Traders vor Augen, der ständig vor dem Bildschirm sitzt, Charts […]