Buchempfehlung zum Thema Twitter

Ich habe eben das Buch von Stefan Berns und Dirk Henningsen „Der Twitter Faktor: Kommunikation auf den Punkt gebracht“ fertig gelesen. Ich interessiere mich schon des längeren für dieses Thema. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der sich für Twitter interessiert und sich näher damit beschäftigen möchte. Nachfolgend mehr zum Buch…

Wenn ich mit Leuten über das Thema Twitter rede, treffe ich sehr häufig auf komplettes Unverständnis. Viele haben ein Problem damit, zu verstehen, wofür Twitter überhaupt gut sein kann und empfinden es als bloße Zeitverschwendung. In dem Buch wird gut beschrieben, wie Twitter tatsächlich Teil einer Marketing-Strategie sein kann und somit tatsächlich zu Neugeshcäft führen kann. Dazu werden verschiedene Fallbeispiele vorgestellt bzw. auch Unternehmer kommen selbst zu Wort.

Ich finde, dass das Buch gut geschrieben und übersichtlich aufgebaut ist. Es ist geeignet, dass ein Twitter-Laie einen guten ersten Einstieg finden kann. Wichtig bei Twitter sind ja vor allem die Zusatzprogramme drum herum. Das Buch stellt diese sorgfältig dar.

Ich persönlich bin der Meinung, dass es eine gute Idee ist, einfach einmal spielerisch an das Thema Twitter heranzugehen. Einfach einmal anfangen. Nachdem man dann aber die ersten Erfahrungen mit Twitter gemacht hat, denke ich, sollte man sich so etwas wie eine Strategie oder ein Konzept überlegen, was man mit Twitter überhaupt erreichen möchte. Auch hierfüg gibt das Buch gute Hinweise.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)