Vor etwa 5 Jahren wurde ich immer wieder von Anlegern angesprochen, was ich von US-Policen-Fonds halten würde. Damals waren diese Art von geschlossenen Fonds gerade in Mode. Alle möglichen Emissionshäuser glaubten mit diesem Geschäftsmodell ein gutes Geschäft machen zu können.

Ich überprüfte die Beteiligungsangebote damals und riet bei jedem einzelnen US-Policen-Fonds von einer Investition ab. In letzter Zeit ist es sehr still um diese Anlageform geworden. Heute habe ich einen interessanten Artikel zu diesem Thema bei SpiegelOnline gelesen. Link dorthin.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)